Ökumenische Fastenaktionsgruppe

Seit über 40 Jahren laden «Fastenopfer» und «Brot für alle» jeweils in der Zeit vom Aschermittwoch bis Ostern ein, das Zusammenleben der Menschen auf dieser Welt genauer zu betrachten.

Ziel ist die Sensibilisierung der breiten Öffentlichkeit für die grossen Ungleichheiten auf unserer Welt. Das Engagement Tausender Menschen in der Schweiz trägt zum Erfolg der ökumenischen Kampagne bei.

 

Auch in unserem Pastoralraum Hürntal und in der ev.-ref. Kirchgemeinde Dagmersellen bildet sich jedes Jahr eine Fastenaktionsgruppe, die die Anliegen der beiden grossen Hilfswerke in die Gemeinden trägt.

Mit ökumenischen Gottesdiensten, Fastensuppen, Verkauf von Rosen, Info-Veranstaltungen und dem Verteilen der Unterlagen der Hilfswerke versucht die Aktionsgruppe dem Anliegen der Hilfswerke gerecht zu werden und zu sensibilisieren für die Zusammenhänge von Gerechtigkeit und Frieden.

Pastoralraum Hürntal

Daniel Ammann

 

Ev.-ref. Kirchgemeinde Dagmersellen

David van Welden