Seniorentreff Dagmersellen

Corona-Epidemie und Solidarität

In der schwierigen Zeit des Corona-Virus schickt das Leitungsteam vom Seniorentreff Dagmersellen allen Seniorinnen und Senioren von Dagmersellen einen herzlichen Frühlingsgruss:

 

Schützen und geschützt werden.pdf

 

Jahresprogramm 2020.pdf

Achtung:

Bis mindestens am 19. April 2020 finden grundsätzlich keine Veranstaltungen statt. Die späteren Veranstaltungen finden nur statt, wenn die Auflagen des Bundes sich bis dann gelockert haben.


Plattform für Hilfe

Der Pastoralraum bietet eine Plattform für Menschen, die Unterstützung brauchen und solche, die Hilfe bieten:

Wer einen Telefonanruf, einen Brief oder Hilfe für den Einkauf wünscht, darf sich melden. Wer bereit ist, telefonisch, digital oder per Post in Kontakt zu treten; wer für andere einkaufen kann oder Spiele und Bücher etc. abzugeben hat, meldet sich ebenfalls. Der Pastoralraum stellt die Verbindungen her und sorgt dafür, dass die Vorschriften des Bundes eingehalten werden. Meldungen sind telefonisch, per Mail oder mit dem Online-Formular möglich.


30 Jahre junge SeniorInnen

Der diesjährige Jahresrückblick der Dagmerseller SeniorInnen stand im Zeichen der Freude und der Dankbarkeit, durfte doch das 30-Jahr-Jubiläum des Seniorentreffs gefeiert werden.

 

30 Jahre Seniorentreff.pdf

 


 

Seniorentreff Ferienwoche.pdf

 

Seniorentreff Ausflug.pdf


«Danke für das Leben nach der Pensionierung und für die Einsicht, dass nochmals etwas ganz Neues und Spannendes beginnen kann»

Der Seniorentreff Dagmersellen ist eine Untergruppe der Frauengemeinschaft, seit Jahren recht selbständig und politisch neutral. Er steht allen Frauen und Männern - unabhängig von Konfession und Religion - die das 65. Lebensjahr erreicht haben, offen. Auch wer sich schon früher angesprochen fühlt, ist herzlich willkommen.

 

Die SeniorInnen treffen sich

  • monatlich bei gemeinsamen Wanderungen, im Chörli, am Mittagstisch,

  • alljährlich beim Jahresrückblick, am Seniorenpicknick, in der Seniorenferienwoche, auf dem von Kirchgemeinde und Einwohnergemeinde finanziell unterstützten Jahresausflug, beim Lotto, bei der Jassmeisterschaft, beim Samichlaushock oder beim Fasnachtsanlass,

  • an Weiterbildungskursen, aktuellen Informationsveranstaltungen, Exkursionen oder an unterhaltenden Anlässen.
  • Weiter stehen die Treffen der Seniorentanzgruppe und des Seniorenturnens auf unserem Programm.
  • Einzelne Veranstaltungen des Seniorenkreises Uffikon/Buchs sind für den  Seniorentreff und solche des Seniorentreffs für den Seniorenkreis offen.
  • Spontan können aus dem Kreis der Seniorinnen und Senioren unterhaltende und informative Beiträge im Seniorentreff beigesteuert werden.

 

Diese Angebote wollen niemand davon abhalten, allein oder in Gruppen Ausflüge, Wanderungen, Spielnachmittage, Feste u.a. zu veranstalten; Beschäftigung und Bewegung sind beste Medizin gegen vorzeitiges Altern oder Altersdepressionen.

Die Aktivitäten des Seniorentreff werden im Jahresprogramm angekündigt und jeweils kurz vor dem Anlass im Pfarreiblatt ausführlicher dargestellt.


Leitungsteam

Müller Peter (062 756 10 01)
Allrounder

Kumschick Theres (062 756 17 84)
Anmeldungen Mittagstisch

Meier Edith (062 756 24 05)
Leiterin des Seniorenchörli

Marti Franz (062 756 12 30)
Wanderleiter

Wolf Lia (062 758 29 42)
Protokoll und Presse

Ammann Daniel (062 748 31 14)
Präses

Riedweg Margrit (062 756 19 80)
Leitung und Ferienteam

Wettstein Peter (062 756 52 55)
Kassier

Affentranger Rosmarie (079 407 45 10)
Gutscheine Mittagstisch