Integrationsgruppe Espera

«Wo Fremde Freunde werden»

Getragen von den Kirchgemeinden und der politischen Gemeinde setzt sich die Gruppe Espera seit 2002 für ein friedliches und respektvolles Zusammenleben von einheimischen und fremden Menschen in Dagmersellen ein. Der Gruppe gehören Menschen aus verschiedenen Ursprungsländern (z.Zt. aus Italien, Portugal, Kosovo, Serbien, Brasilien) und Vertreter und Vertreterinnen der Kirchgemeinden, des Gemeinderates, der Schule sowie der Jugendarbeiter an:

 

Ammann Daniel daniel.ammann[at]hukath.ch Vertreter kath. Seelsorgeteam
Da Silva Carla TonyTcmm[at]hotmail.com Vertreterin der PortugiesInnen
Fasanella Michele michelef[at]gmx.net Vertreter der ItalienerInnen
Fellmann Hans hfe[at]bluewin.ch Vertreter Dorfteil Uffikon
Grüter Mirjam mirygrueter[at]hotmail.com Bürgerrechtskommission
Jost Graf Katharina

katharina.jost[at]hukath.ch

Leitung; Kath. Seelsorgeteam
Jost Nailia nailia.jost[at]gmx.ch Vertreterin der RussInnen
Lopes Carla Carlalopes270378[at]hotmail.com Vertreterin der PortugiesInnen
Markaj Manushe manushe-markaj[at]hotmail.com Vertreterin der KosovarInnen
Matic Mira matic.dragan[at]gmx.ch

Vertreterin der SerbInnen

Rösli Alice

alice.ro[at]bluewin.ch  

Meier Cecile

cecile[at]gmx.net  
Ruckstuhl Svenja svenjaruckstuhl[at]hotmail.com Vertreterin der Jubla
Steiger Christoph jugendarbeit[at]hukath.ch Jugendarbeiter
Tafaro Antonio antoniotafaro[at]hotmail.com Vertreter der ItalienerInnen
Tafaro Valcinete valcinetetafaro[at]hotmail.com Vertreterin der BrasilianerInnen
Vonlanthen Claudia clvo[at]bluewin.ch Organisation, Deutschkurse
Wettstein Karin karin.wettstein[at]dagmersellen.ch Vertreterin Gemeinderat
Zurfluh Patrizia patrizia.zurfluh[at]schulen-dagmersellen.ch Vertreterin der Schule

 

Espera-Leitbild.pdf


Projekt der Integrationsgruppe Espera

Freude säen

Damit Menschen wieder mehr Kontakt aufnehmen über Sprachgrenzen, Generationen, Bekanntenkreise hinaus, lanciert die Integrationsgruppe Espera das Projekt «Freude säen».


Informationen

 


 

 

Fest der Völker

Ein Höhepunkt ist alle zwei Jahre das Fest der Völker, an dem jeweils über 300 Leute miteinander feiern, essen, spielen, singen, tanzen…

Das nächste Fest der Völker findet voraussichtlich 2022 statt.


Café international

Zusammen mit der Frauengemeinschaft Dagmersellen organisiert die Gruppe Espera alle zwei Monate das «Café international», wo Frauen aus verschiedenen Ursprungsländern und Schweizer Frauen sich treffen.


Kontakt

Katharina Jost
062 748 31 15, 079 713 20 26
katharina.jost[at]hukath.ch
Leiterin Gruppe Espera

 

Claudia Vonlanthen
062 756 32 97, 078 886 07 40
clvo[at]bluewin.ch
Leitung und Organisation Deutschkurse

 

Espera-Leitbild.pdf 

 


Links


Freude säen

Lassen auch Sie Freude wachsen und schenken Sie sie weiter.