Frauengemeinschaft Dagmersellen

Wo Frauen sich verbandeln

Die Frauengemeinschaft Dagmersellen ist eine bunt gemischte «Frauen-bande»; offen für Frauen jeden Alters, jeder Nationalität, jedes Zivilstandes, jeder Konfession und Religion, die sich mit anderen Frauen treffen und vielfältige Begegnungen und Erfahrungen machen wollen. Das Jahresprogramm reicht von Essen-Geniessen (einem kulinarischen Verwöhnabend für Frauen) über Girlandenkurs, Bibliotheksbesuch, Städtereise, Openairkino (zu dem übrigens auch Männer eingeladen sind), Café international… bis hin zu einem Besinnungsnachmittag für verwitwete Frauen und verschiedenen lebensnah und offen gestalteten Frauengottesdiensten.

Werfen Sie doch einen Blick ins Programm und streichen Sie sich die Daten gleich in Ihrer Agenda an. Ob Sie nur einmal oder immer wieder vorbeikommen, Sie sind immer herzlich willkommen!

Die Frauengemeinschaft ist zudem  Trägerorganisation des Teams Junger Eltern, des Seniorentreffs, der Kreisfrauen (Frauen, die bei verschiedenen Anlässen in dem ihnen zugeordneten Quartier / Kreis Besuche machen), der Spielgruppen und der Krabbelgruppe.

Der Jahresbeitrag beträgt Fr. 30.-.


Jubiläums-Frauen-Reise

Samstag/Sonntag 19./20. Juni 2021
Auf das «Rütli der Schweizer Frauen»

 

Frauenreise Unterbäch Flyer.pdf


Kontakt:

Marie-Theres Knüsel, Präsidentin
Gerbihubelstrasse 4

Dagmersellen

062 756 20 03

mth.knuesel[at]raonet.ch


 


Ein grandioses Fest

Rund 150 Frauen und Gäste nahmen an der rauschenden Party zum 100-jährigen Bestehen der Dagmerseller Frauengemeinschaft teil. Stolz und dankbar wurde zurückgeblickt und gebührend gefeiert. Ein Jubiläumsbänkli begleitet die Frauengemeinschaft und ihre Untergruppen durch das Jubiläumsjahr.

 

100 Jahre FGD.pdf

 

Geburtstagstorte der FG Dagmersellen:

https://youtu.be/Me8EZXVkCf0


Vorstand

Hinten:

Helene Nayer, Josianne Häller, Melanie Egli (Aktuarin), Marie-Theres Knüsel (Präsidentin), Katharina Jost (Theologische Begleitung)

Vorne:

Daniela Waldisberg, Evelyne Staub (Finanzen), Sonja Blum.