Gottesdienste und geistliche Betreuung

Jeden Monat findet ein Samstagabendgottesdienst statt. Die Daten der Gottesdienste können Sie dem aktuellen Pfarreiblatt entnehmen. Am Sonntag vor dem 1. Advent wird um 10.15 Uhr der heilige Andreas, Kapellenpatron, gefeiert. Die geistliche und liturgische Betreuung der St. Andreaskapelle obliegt dem Seelsorgeteam des Pastoralraums Hürntal.

 


Hochzeiten

Die St. Andreaskapelle ist eine beliebte Hochzeitskapelle für Gesellschaften bis zu 90 Personen.

Anfragen für Reservationen beim Sekretariat des Pastoralraums.

Anfragen für Besichtigungen bei der Kapellenverwalterin.

 


Reliefbildwerk zeigt die Geschichte des Kapellen-/ Burghügels

Die Kapelle ist das älteste Bauwerk im Ortsteil Buchs. Anlässlich der Renovation der Kapelle 1983 kam nicht nur ein Friedhof, sondern auch eine Burganlage, bestehend aus Bergfried, Palas und einer Ringmauer, zum Vorschein. Das heutige Kapellenschiff besteht aus Originalteilen der einstigen Burg. Das Relief zeigt die Umrisse der früheren Burg und der heutigen Kapelle.

 

Relief Kapellenhügel.pdf

 


Wechsel von Alois Lötscher zu Barbara Schaller

Mehr als vier Jahrzehnte hat sich Alois Lötscher für die Kapellenstiftung St. Andreas in Buchs eingesetzt. Nun tritt er auf Ende Juni 2020 von diesem Amt zurück. Als Nachfolgerin hat der Kirchenrat Uffikon-Buchs Barbara Schaller-Kuster gewählt.

 

Dank an Alois Lötscher.pdf

 

Wechsel in der Kapellenverwaltung.pdf

 

 

 Jahresbericht 2019.pdf

 


Bankverbindung für Einzahlungen

Luzerner Kantonalbank, 6003 Luzern

CH85 0077 8148 8269 1200 2

Kapellenstiftung St. Andreas, 6211 Buchs LU