Firmung

«Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den heiligen Geist.»

Die Jugendlichen werden im Religionsunterricht des 6. Schuljahres auf ihre Firmung vorbereitet. Im Sakrament der Firmung wird den Jugendlichen die heilige Geistkraft zugesprochen und sie entscheiden sich, zur Gemeinschaft der Kirche zu gehören.


Firmung verschoben

Firmung doch nicht in der 6. Klasse

Die SchülerInnen des diesjährigen Firmjahrgangs haben sich vor ca. einem Jahr ins Zeug gelegt, dass das Firmalter nicht verschoben wurde und sie in der 6.Klasse ihre Firmung feiern können. Nun ist doch alles anders gekommen.

Am Samstag, 27. Juni 2020 hätten 48 Kinder von Buchs, Uffikon und Dagmersellen von Ehrendomherr Jakob Zemp das Sakrament der Firmung empfangen.

In der ersten «reellen» nach dem Heimunterricht Religionsstunde haben Firmlinge aus Dagmersellen aufgeschrieben, was das für sie bedeutet, und was ihnen hilft, sich trotzdem auf die Firmung zu freuen. Hier ein Teil der Antworten.

 

Firmung.pdf

Firmung 19 Bericht.pdf

 

Firmung 20 Daten Dag.pdf                

 

Firmung 20 Daten Uff.pdf                  

 

Firmung 20 Anmeldung.pdf

 

Firmung 20 Vorschau.pdf


 

 

Firmung 2016