Firmung

«Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den heiligen Geist.»

Die Jugendlichen werden im Religionsunterricht des 6. Schuljahres auf ihre Firmung vorbereitet. Im Sakrament der Firmung wird den Jugendlichen die heilige Geistkraft zugesprochen und sie entscheiden sich, zur Gemeinschaft der Kirche zu gehören.


Firmung verschoben

Firmung doch nicht in der 6. Klasse

Die SchülerInnen des diesjährigen Firmjahrgangs haben sich vor ca. einem Jahr ins Zeug gelegt, dass das Firmalter nicht verschoben wurde und sie in der 6.Klasse ihre Firmung feiern können. Nun ist doch alles anders gekommen.

Am Samstag, 27. Juni 2020 hätten 48 Kinder von Buchs, Uffikon und Dagmersellen von Ehrendomherr Jakob Zemp das Sakrament der Firmung empfangen.

In der ersten «reellen» nach dem Heimunterricht Religionsstunde haben Firmlinge aus Dagmersellen aufgeschrieben, was das für sie bedeutet, und was ihnen hilft, sich trotzdem auf die Firmung zu freuen. Hier ein Teil der Antworten.

 

Firmung.pdf

Firmung 19 Bericht.pdf

 

Firmung 20 Daten Dag.pdf                

 

Firmung 20 Daten Uff.pdf                  

 

Firmung 20 Anmeldung.pdf

 

Firmung 20 Vorschau.pdf


 

Firmung 2020: «Ech spann de Scherm»

Firmung am Samstag, 7. November 2020

in der Kirche Dagmersellen    

 

08.45

 

Besammlung der Firmlinge und FirmpatInnen der Gruppe 1

(bisherige Klassen 6b und 6c) vor der Kirche

09.00 Einzug und Firmgottesdienst der Gruppe 1

10.30

 

 

 

 

Einfinden der Firmlinge der Gruppe 2

(bisherige Klassen 6a und 6. Kl. Uffikon) vor der Kirche

Auszug der Gruppe 1

Spiel der Musikgesellschaft Dagmersellen

Gemeinsames Gruppenfoto auf der Kirchentreppe

10.45

 

Besammlung der Firmlinge und FirmpatInnen der Gruppe 2

vor der Kirche

11.00 Einzug und Firmgottesdienst der Gruppe 2

 

Es wird nur jede 2. Bank besetzt. Für jeden Firmling steht eine Kirchenbank zur Verfügung, auf welcher neben Firmling und FirmpatIn 8-10 Personen Platz finden. Die geltenden Schutzmassnahmen werden eingehalten. Ab 8.40 Uhr bis ca. 13 Uhr wird die Spielkiste für den Kinderhütedienst geöffnet sein. Das Firmfest kann so durchgeführt werden, falls die Schutzmassnahmen betr. Corona bis dahin nicht wieder verschärft werden.

Weitere obligatorische Termine

 

Samstag, 17. Oktober 2020, 13.30-17.30 Uhr, Arche, Dagmersellen

Firmvorbereitungsnachmittag mit Gottesdienstprobe und Begegnung mit dem Firmspender für die Firmlinge und die FirmpatInnen. Wenn der Firmpate / die Firmpatin an diesem Tag verhindert ist, sucht der Firmling eine andere erwachsene Begleitperson

 

Donnerstag, 5. November 2020, 19.00-21.00 Uhr, Kirche Dagmersellen

Hauptprobe für die Firmlinge

 

 

 

Firmung 2016