Wald- und Spielgruppe

«Spielen macht Spass und innere Freude. Es macht glücklich und zufrieden. Ganz ‹nebenbei› lernt das Kind vieles, was es zum Leben braucht

Die Spielgruppe Dagmersellen wurde 1978, die Spielgruppe Uffikon 1996 gegründet. Hier können Kinder miteinander spielen, sich verkleiden (in die Phantasiewelt abtauchen), singen, basteln, kneten, malen, usw.

Im August 2009 wurde die Waldspielgruppe ins Leben gerufen. In der Natur werden die 5 Sinne der Kinder von ganz alleine angeregt und gefördert. Miteinander den Wald auskundschaften, mit Naturmaterialien werken, Feuer machen, Schlangenbrot bräteln, Tee, Suppe, Risotto kochen, Erdkerzen giessen, Waldbilder legen usw.

Im August 2011 haben sich die Spielgruppen Dagmersellen und Uffikon-Buchs zusammengeschlossen.

 

 

Kontakt:
Helene Nayer
Burgfeld 35
6252 Dagmersellen
062 756 49 72
helenenayer[at]hotmail.com


 

Anstelle der Schnuppertage

Hier finden Sie Infos und Bilder der Spielgruppenräume und des Waldspielgruppenplatzes
sowie Portraits der Spielgruppenleiterinnen

Für die Dreijährigen: Kleinspielgruppe

 

Kleinspielgruppe 1 x pro Woche Uffikon
Wald-Kleinspielgruppe 1 x pro Woche Dagmersellen

 

Infobrief Kleinspielgruppe 2020.pdf

 

Anmeldung Kleinspielgruppe 2020.pdf

Für die Vierjährigen: Grossspielgruppe

 

Spielgruppe 2 x pro Woche Dagmersellen
Wald- und Spielgruppe 2 x pro Woche Dagmersellen

 

Infobrief Grossspielgruppe 2020.pdf

 

Anmeldung Grossspielgruppe 2020.pdf


Spielgruppenleiterinnen

Sonja Blum

Hausspielgruppe Dagmersellen

47 Jahre
2 Kinder (18/16)
Seit 6 Jahren Spielgruppenleiterin. Ich liebe das Zusammensein mit Kindern, es ist erfrischend und abwechslungsreich. Ich liebe das kreative Arbeiten mit den Kids.

Sandra Marti
Hausspielgruppe Dagmersellen & Waldspielgruppe
34 Jahre
2 Kinder (8/6)
Mein Leitspruch in der Hausspielgruppe:

Das Kind lernt MIT und VON anderen Kindern.

Cornelia Müller
Hausspielgruppe Uffikon & Waldspielgruppe
39 Jahre
2 Kinder (7/4)
Das gemeinsame Spielen, Basteln, Singen und Lustig sein mit Kindern bereitet mir grosse Freude und zaubert mir immer wieder ein Lachen ins Gesicht. Es liegt mir am Herzen, den Kindern die Freude und Kostbarkeiten der Natur nahe zu bringen.

Yolanda Renggli
Hausspielgruppe Uffikon
46 Jahre
2 Kinder (14/12)
Ich gebe Spielgruppe, weil es mir Spass macht, mit Kindern zu spielen, zu singen, zu basteln, zu lachen... Kinder geben so viel zurück, vor allem sind sie ehrlich, wissbegierig und lustig.

Miriam Theiler
Hausspielgruppe Dagmersellen
33 Jahre
3 Kinder (7/5/2)
Ich finde es schön und spannend, Kinder von 3-5 Jahren zu begleiten, ihnen das freie Spielen und den Kontakt mit Gleichaltrigen zu ermöglichen. Zu erleben, wie sich jedes Kind entwickelt, ist bereichernd. Mein Motto für die Spielgruppenkinder: Hilf mir, es selbst zu tun!

Claudia Wildhaber
Hausspielgruppe Dagmersellen
33 Jahre
2 Kinder (12/10)
Die Lebensfreude der Spielgruppenkinder steckt mich immer wieder an. Es ist schön, zu erleben, wie sich jedes Kind zu einer eigenständigen Persönlichkeit entwickelt. Die Kinder dabei zu begleiten und zu unterstützen bereitet mir grosse Freude.


Hausspielgruppe Dagmersellen


Hausspielgruppe Uffikon


Waldspielgruppenplatz Dagmersellen