A k t u e l l

Alle Hinweise auf Veranstaltungen und Gottesdienste finden Sie im Pfarreiblatt:

hier online und monatlich im Briefkasten.


 

 

Pfarreiblatt-Wettbewerb

Wer das November-Pfarreiblatt gut liest, hat die Chance, einen von drei Eintritten für das Konzert der vier Schweizer Tenöre

«I Quattro» zu gewinnen.

 

Es gewinnt, wer ...

... die drei Wettbewerbsfragen richtig beantwortet und aus allen richtigen Antworten ausgelost wird.


Das Konzert von «I Quattro» - mit dem Dagmerseller Kirchenchorleiter Simon Jäger - findet am Sonntag, 22. Dezember um 17 Uhr in der Kirche Dagmersellen statt.

 


 

Willisauer Bote vom 2. November 2019

 

 

Name*

Vorname*

Strasse / Nr.*

PLZ / Ort*

Telefon*

E-Mail*

 

Wie heisst einer der drei Teilnehmer aus dem Pastoralraum Hürntal am Solilauf in Luzern? (es ist egal, welcher der drei Namen genannt wird)

 

Welcher Film wird im Adventskino der Frauengemeinschaft Dagmersellen am Freitag, 29. November gezeigt?

 

Was steht auf den Schirmen, die neu in den Kirchen des Pastoralraums Hürntal zur Verfügung stehen?

 

Zusatzfragen: Im Pfarreiblatt interessiert mich vor allem / Was ich sonst noch zum Pfarreiblatt sagen will:

 

 

Visual captcha

 

* Diese Felder müssen zwingend ausgefüllt werden.


Kirchgemeindeversammlung Dagmersellen

Mittwoch, 20. November, 20.00 Uhr, Lorenzsaal

 

 

 

Botschaft


 


«Hier wird nichts verkauft - aber viel gegeben»
Was die Kirche gibt: 3x7 Antworten

Unter diesem Motto wurden an der Gewerbeausstellung Dagmersellen 2018  21 Antworten präsentiert. Hier findet sich jede Woche eine davon:

Jubla Sommerlager

Portrait

Dagmersellen und Uffikon-Buchs:
Zwei moderne Landpfarreien

Die Pfarreien Dagmersellen und Uffikon-Buchs sind moderne Landpfarreien und bilden zusammen den Pastoralraum Hürntal.

Sie zeichnen sich aus durch sorgfältig gestaltete Gottesdienste, die anknüpfen an den Lebenserfahrungen der Menschen und die zu besonderen Anlässen auch experimentelle Elemente enthalten. Persönliche kirchliche Feste wie Taufe, Hochzeit oder Abschiedsgottesdienst werden nach den Wünschen und Bedürfnissen der betreffenden Menschen und Familien gestaltet.

Das kirchliche Leben findet nicht nur innerhalb der Kirchenmauern statt. An vielen Anlässen und Festen wird Kirche erfahrbar und spürbar. Im Religionsunterricht, in Schulgottesdiensten, «1x1-Kirche» und «Chenderfiire» wird Glaube lebendig und zeitgemäss vermittelt. Kirche zeigt sich und lebt auch im grossen Engagement vieler Gruppierungen und Ehrenamtlicher. Die offene Jugendarbeit bietet Jugendlichen eine Anlaufstelle und die Möglichkeit, sich zu treffen. Das Engagement für Menschen, die in Not geraten sind, liegt den Verantwortlichen der Pfarreien am Herzen.