Pastoralraum Hürntal

Dagmersellen und Uffikon/Buchs: Zwei moderne Landpfarreien

Die Pfarreien Dagmersellen und Uffikon/Buchs arbeiten seit vielen Jahren eng zusammen. Am 13.1.13 haben sich die beiden Pfarreien zum Pastoralraum Hürntal zusammengeschlossen.

 

Die Pfarreien Dagmersellen und Uffikon/Buchs sind moderne Landpfarreien. Sie zeichnen sich aus durch sorgfältig gestaltete Gottesdienste, die anknüpfen an den Lebenserfahrungen der Menschen und die zu besonderen Anlässen auch experimentelle Elemente enthalten.

Persönliche kirchliche Feste wie Taufe, Hochzeit oder Abschiedsgottesdienst werden in engem Kontakt mit den jeweiligen Menschen vorbereitet und nach ihren Wünschen und Bedürfnissen gestaltet.


Das kirchliche Leben findet längst nicht nur innerhalb der Kirchenmauern statt. An vielen Anlässen und Festen wird Kirche erfahrbar und spürbar. Im Religionsunterricht, in Schulgottesdiensten, «Sonntigsfiire» und «Chenderfiire» wird Glaube lebendig und zeitgemäss vermittelt. Kirche zeigt sich und lebt in Dagmersellen und Uffikon/Buchs auch im grossen Engagement vieler Gruppierungen und Ehrenamtlicher. Die offene Jugendarbeit bietet Jugendlichen eine Anlaufstelle und auch die Möglichkeit, sich zu treffen. Das Engagement für Menschen, die in Not geraten sind, liegt den Verantwortlichen der Pfarreien am Herzen.

 

Auf vielfältige Weise wird im Pastoralraum Hürntal etwas vom grossen göttlichen Geheimnis spürbar und erfahrbar.

Pfarrkirche St. Laurentius Dagmersellen