A k t u e l l

Alle Hinweise auf Veranstaltungen und Gottesdienste finden Sie im Pfarreiblatt:

hier online und monatlich im Briefkasten.


 

1x1-Kirche

Die nächste 1x1-Kirche, der Gottesdienst, in dem jeweils ein Teil der Liturgie kindergerecht erklärt wird, findet am Sonntag, 15. März um 10.15 Uhr in der Kirche Dagmersellen statt. Diesmal zum Thema Nummer 3 «Beten».

Deutsch-italienisch feiern

Der nächste zweisprachige Gottesdienst ist am Sonntag, 22. März um 10.15 Uhr in der Kirche Dagmersellen. Katharina Jost wird den Gottesdienst gemeinsam mit italienischsprachigen LektorInnen halten.


Die andere Predigt

Nicht nur Theologen und Theologinnen haben etwas zu sagen zu religiösen Themen. Religion spielt nicht nur in der Kirche eine Rolle, sondern überall in der Gesellschaft. Wer predigt am 14./15. März 2020?

 

 

Die andere Predigt Flyer.pdf


«Kirchenaustritt schadet allen»

Andreas Tobler, Kulturredaktor des Tages-Anzeigers, erklärte Anfang Januar öffentlich seinen Austritt aus der Kirche. Michel Müller (Kirchenratspräsident) und Franziska Driessen-Reding (Synodalratspräsidentin) reagieren mit einem offenen Brief:

 

Kirchenaustritt schadet allen


 

Kirche für Konzernverantwortung

Schweizer Bischofskonferenz, Fastenopfer, Schweizerischer Katholischer Frauenbund, die Katholische Kirche im Kanton Luzern und der Pastoralraum Hürntal unterstützen die Konzernverantwortungsinitiative.

Mehr Infos: Aufs Logo klicken.


 

 

Nacht mit der langen Bar

Die «Lange Nacht der Kirchen» im Rahmen des 50-Jahr-Jubiläums der Landeskirchen findet auch im Pastoralraum Hürntal statt: Freitag, 5. Juni 2020, 18.00-01.00 Uhr, Kirche Dagmersellen. Zu jeder vollen Stunde ein spezielles Angebot (Musik, «Talk», Film, Lesung …).


«Hier wird nichts verkauft - aber viel gegeben»
Was die Kirche gibt: 3x7 Antworten

Unter diesem Motto wurden an der Gewerbeausstellung Dagmersellen 2018  21 Antworten präsentiert. Hier findet sich jede Woche eine davon:

Portrait

Dagmersellen und Uffikon-Buchs:
Zwei moderne Landpfarreien

Die Pfarreien Dagmersellen und Uffikon-Buchs sind moderne Landpfarreien und bilden zusammen den Pastoralraum Hürntal.

Sie zeichnen sich aus durch sorgfältig gestaltete Gottesdienste, die anknüpfen an den Lebenserfahrungen der Menschen und die zu besonderen Anlässen auch experimentelle Elemente enthalten. Persönliche kirchliche Feste wie Taufe, Hochzeit oder Abschiedsgottesdienst werden nach den Wünschen und Bedürfnissen der betreffenden Menschen und Familien gestaltet.

Das kirchliche Leben findet nicht nur innerhalb der Kirchenmauern statt. An vielen Anlässen und Festen wird Kirche erfahrbar und spürbar. Im Religionsunterricht, in Schulgottesdiensten, «1x1-Kirche» und «Chenderfiire» wird Glaube lebendig und zeitgemäss vermittelt. Kirche zeigt sich und lebt auch im grossen Engagement vieler Gruppierungen und Ehrenamtlicher. Die offene Jugendarbeit bietet Jugendlichen eine Anlaufstelle und die Möglichkeit, sich zu treffen. Das Engagement für Menschen, die in Not geraten sind, liegt den Verantwortlichen der Pfarreien am Herzen.

 

Assisi Frauengemeinschaft