A k t u e l l

Alle Hinweise auf Veranstaltungen und Gottesdienste finden Sie im Pfarreiblatt:

hier online und monatlich im Briefkasten.


Begrüssung der Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger

Neu zugezogen?

Hoffentlich fühlen Sie sich in Ihrem neuen Zuhause und in der Gemeinde Dagmersellen wohl. Mit Ihrem Zuzug gehören Sie nun auch zum Pastoralraum Hürntal, dem Zusammenschluss der beiden Pfarreien Dagmersellen und Uffikon-Buchs. Die Verantwortlichen des Pastoralraums stellen Ihnen die lebendigen, modernen Landpfarreien gerne vor und laden Sie darum ganz herzlich ein am

 

Montag, 9. September 2019 um 19.30 Uhr

im Kirchengarten der katholischen Kirche Dagmersellen (bei Schlechtwetter in der Kirche).

 

Diaschau ¦ Apéro ¦ Begegnung mit Verantwortlichen des Pastoralraumes ¦ Möglichkeit zur Kirchturmbesteigung

 

Anmeldeschluss: Dienstag, 3. September 2019

Anmeldung

 

Name*

Vorname*

Strasse / Nr.*

PLZ / Ort*

Telefon*

E-Mail*

 

 

Anzahl Personen (davon Kinder)

 

Visual captcha

 

* Diese Felder müssen zwingend ausgefüllt werden.


 

Einführungskurs

in die Bibel und das Bibellesen

 

Vom 28. Oktober bis 18. November 2019 bieten Seelsorgeteam und Pfarreirat einen Kurs in die Bibel und das Bibellesen unter der Leitung von Andreas Graf an. Der Kurs setzt keine Vor-kenntnisse oder kirchliche Be-heimatung voraus.

 

Bibelkurs.pdf

 

Mo, 28. Oktober

Mo,   4. November

Mo, 11. November

Mo, 18. November

jeweils 20-22 Uhr

«Bibel einfach lesen»

 

Anmeldung für den Bibelkurs

 

Name*

Vorname*

Strasse / Nr.*

PLZ / Ort*

Telefon*

E-Mail*

 

Visual captcha

 

* Diese Felder müssen zwingend ausgefüllt werden.


«Hier wird nichts verkauft - aber viel gegeben»
Was die Kirche gibt: 3x7 Antworten

Unter diesem Motto wurden an der Gewerbeausstellung Dagmersellen 2018  21 Antworten präsentiert. Hier findet sich jede Woche eine davon:

Care Party

Portrait

Dagmersellen und Uffikon-Buchs:
Zwei moderne Landpfarreien

Die Pfarreien Dagmersellen und Uffikon-Buchs sind moderne Landpfarreien und bilden zusammen den Pastoralraum Hürntal.

Sie zeichnen sich aus durch sorgfältig gestaltete Gottesdienste, die anknüpfen an den Lebenserfahrungen der Menschen und die zu besonderen Anlässen auch experimentelle Elemente enthalten. Persönliche kirchliche Feste wie Taufe, Hochzeit oder Abschiedsgottesdienst werden nach den Wünschen und Bedürfnissen der betreffenden Menschen und Familien gestaltet.

Das kirchliche Leben findet nicht nur innerhalb der Kirchenmauern statt. An vielen Anlässen und Festen wird Kirche erfahrbar und spürbar. Im Religionsunterricht, in Schulgottesdiensten, «Sonntigsfiire» und «Chenderfiire» wird Glaube lebendig und zeitgemäss vermittelt. Kirche zeigt sich und lebt auch im grossen Engagement vieler Gruppierungen und Ehrenamtlicher. Die offene Jugendarbeit bietet Jugendlichen eine Anlaufstelle und die Möglichkeit, sich zu treffen. Das Engagement für Menschen, die in Not geraten sind, liegt den Verantwortlichen der Pfarreien am Herzen.


Was für eine Kirche wird gewünscht?

Zu dieser und zu weiteren Fragen versuchten 70 Erwachsene aller Altersstufen an der
Pastoralraumversammlung Hürntal Antworten zu finden.

 

Pastoralraumversammlung.pdf