Spitalbesuche

Weil die Abläufe in den Spitälern immer komplizierter werden (kürzere Aufenthalte, Arztvisiten, Untersuchungen, Therapien) und weil Angehörige aus unseren Pfarreien in Sursee, Wolhusen, Zofingen, im Kantonsspital Luzern, in der Klinik St. Anna oder in anderen Kliniken verteilt sind, ist es dem Seelsorgeteam nicht möglich, regelmässig Spitalbesuche zu machen.

 

Jedoch wird allen Pfarreiangehörigen, über deren Spitalaufenthalt das Sekretariat informiert ist, ein Kärtchen ins Spital geschickt, worin ihnen angeboten wird, sie im Spital oder zuhause zu besuchen. Auch wird auf den Dienst der Spitalseelsorge hingewiesen, die in jedem Spital tätig ist und im Auftrag der Landeskirchen erfolgt.

 

Wenn Angehörige von Kranken ein Anliegen haben und ein Gespräch wünschen, dürfen natürlich auch sie gerne mit einem Mitglied des Seelsorgeteams Kontakt aufnehmen!

 

>> Seelsorgeteam